Newsarchiv 2013

Auf dieser Seite finden Sie Newseinträge die im Jahr 2013 auf der Webseite der Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. veröffentlich wurden.

 

-
Newsarchiv

Bahnhofswagen Bauart Gl90

Unsere neueste Errungenschaft, der ehemalige Bahnhofswagen aus Düren der Bauart Gl90, ist am frühen Morgen des 07.03.2014 nach Walheim gebracht worden. Die Bilder zeigen den Schwertransport und den Kran der von uns beauftragten Firma Wertz. In aller Frühe um 6.00 Uhr begannen die Arbeiten zum "Wiedereingleisen", die gegen 8.00 Uhr abgeschlossen werden konnten. Einige engagierte Mitglieder haben mit angepackt oder für alle beteiligten Helfer ein Frühstück organisiert.

Historische Daten gesucht!
Die Geschichte unseres Gl90 ist noch mehr als lückenhaft. Die EFG suchen daher nach Hinweisen zu ehemaligen Beheimatungen, Einsätzen und anderen Daten und Fakten zu diesem Eisenbahnwaggon. Die uns bekannten Informationen finden Sie unter http://www.eisenbahnfreunde-grenzland.de/index.php?nav=gl90.

Geplante Aufarbeitung
Langfristig ist eine komplette Aufarbeitung, sowohl optisch als auch betrieblich, vorgesehen. Denkbar ist ein Einsatz als Mannschafts-, Behelfsschlaf- und/oder Küchenwagen. Diese Pläne können jedoch erst in einigen Jahren umgesetzt werden. Zur Bestandssicherung und Verbessung der Optik ist aber vorgesehen, den Wagen in Kürze zumindest neu in grün zu lackieren, größere Löcher mit Blechen abzudecken und Fenster samt Rahmen zu ersetzen. Die Aufhübschung einer Seite konnte im Juni 2014 bereits abgeschlossen werden!

gl90

 

Gr20
Zweiwegeunimog
Gleisbaustelle
Abtransport in Eilendorf
Ankunft in Walheim
Aufgleisen in Walheim
Gr20
Bergungsfahrzeug
Ankunft in Walheim


-

Bahnhofsfest 2013

08. & 09. Juni 2013 auf dem Bahnhofsgelände Walheim

Nach vielen Stunden Vorbereitung hat am 08. und 09. Juni das Bahnhofsfest der Eisenbahnfreunde Grenzland zum fünften Mal stattgefunden.
Das Wetter zeigte sich am Samstag von seiner besten Seite, Sonntags war es dann leider bedeckt was die Gäste aber nicht davon abhielt einige Zeit auf dem Fest zu verweilen.

Bahnhofsfest 2013 - Anna 20

Als Gastfahrzeuge waren dieses Jahr alte Bekannte, aber auch neue Fahrzeuge dabei. Wie in den letzten Jahren auch war der Zweiwegeunimog von Herr Vogel aus Köln beide Tage vor Ort. Aber auch das Zweiwegemessfahrzeug der RWTH-Aachen war zum wiederholten Male das ganze Wochenende ausgestellt. Neu dagegen war der Zweiwegeunimog der DB-Regio aus Aachen.

Gr20
Zweiwegeunimog
Gleisbaustelle
Zweiwegefahrzeuge
Zweiwegeunimog der DB Regio
Gleisbaustelle

Außerdem konnten sich die Besucher des Festes auch zahlreiche Exponate - z.B. von den Traktorfreunden Schleckheim - neben den Gleisen anschauen. Unter anderem war eine alte ex. DB Kaelble Zugmaschine, die früher Straßenroller gezogen hat, ausgestellt oder auch ein historisches Bergungsfahrzeug der britischen Rheinarmee mit samt altem Feuerwehrwagen am Haken. Darüber hinaus war 2013 eine kurze Feldbahnstrecke aufgebaut, die kleine und große Gäste durch den Park beförderte!

Gr20
Bergungsfahrzeug
Kaelble Zugmaschine
Bergungsfahrzeug
Feldbahn

Zur Freude aller konnte an dem Fest auch die Bulli-Draisine, der Klv 20-5010 in Betrieb genommen und somit der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das im Jahr 1955 gebaute Fahrzeug wurde im Jahr 2010 von Mitgliedern der EFG in Hamburg abgeholt und nach Aachen überführt. In den letzten Jahren wurde intensiv an der Generalüberholung der Draisine gearbeitet und die Technik komplett zerlegt. Nach einigen Schwierigkeiten konnte sich das Fahrzeug Ende 2012 erstmals wieder aus eigener Kraft bewegen. Die Abnahme durch das Eisenbahnverkehrsunternehmen der EFG erfolgte am 06.06.2013.

Klv 20-5010

Viele Besucher nutzen die Chance und fuhren an den beiden Festtagen mit dem Klv 20 im Bereich des Walheimer Bahnhofs. An beiden Festtagen beförderte die kleine Draisine bei ihrem ersten Einsatz - der einmal in der Stunde erfolgte - über 100 Fahrgäste! Zusätzlich war auch noch der Rottenkraftwagen (SKL) der EFG im Einsatz mit dem Gäste bis Schmithof gefahren wurden. Am Sonntagabend hatte der Klv53 über 500 Fahrgäste bis Schmithof und wieder zurück gebracht!

Klv 20-5010
Klv20-5010
Klv20-5010
Startvorbereitungen
Einstiegshilfe
einer der wenigen ruhigen Momente

Eine kleine Gruppe Aktiver des Graf MEC aus Nordhorn waren unserer Einladung gefolgt und haben ein kleines Video über das Fest veröffentlicht, dass wir Ihnen nicht vorenthalten wollen - viel Spaß beim anschauen.

Den Hauptpreis unserer Tombola hat eine Dame aus Stolberg gewonnen! Die Gewinnerin, sowie die Plätze zwei und drei werden in den kommenden Tagen schriftlich durch die EFG benachrichtigt!
Nach dem Fest ist vor dem Fest heißt die Devise! Die nächste Veranstaltung der EFG in Walheim ist der Tag des offenen Denkmals am 08.09.2013. An diesem Tag können sich Besucher wieder die Anlagen und die Fahrzeuge der EFG anschauen. Zudem werden Pendelfahrten auf der Strecke angeboten. Desweiteren ist für die nächsten Monate neben diversen Kleinarbeiten die Aufarbeitung des Gr20, sowie der Henschel DH 240-29197 geplant.

Zum Schluss noch ein Foto, dass Herr Keller den EFG freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

ESW1